Und noch ein Lockdown!

Liebe Eltern!

 

Wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, werden die Volksschulen von Dienstag, den 17.11.2020 bis einschließlich Freitag, den 04.12.2020 geschlossen.

Diese drastische Maßnahme kommt nicht ganz unerwartet. Daher sind wir gut vorbereitet.

 

Wir nach Kräften versuchen, die Ideen und Wünsche des Herrn Ministers, die uns gerade erst mitgeteilt wurden, bestmöglich in die Tat umzusetzen.

 

Am Montag und in den folgenden Tagen wird Ihre Klassenlehrperson alles Notwendige in die Wege leiten, um die Zeit des Homeschoolings zielführend und effektiv zu gestalten. Wir wissen was Sie und uns in den kommenden knapp 3 Wochen erwartet. Es wird keine einfache Zeit, daher werden wir Sie und Ihr Kind so gut wie möglich unterstützen.

 

Um den Betrieb für Kinder, die zu Hause keine Möglichkeit zur Betreuung haben, optimal organisieren zu können, bitten wir Sie um folgendes:

 

- Füllen Sie das  Formular auf der Startseite „Erhebung Betreuung.pdf“ aus. Geben sie dieses Ihrem Kind am Montag, den 16.11.2020 mit oder schicken Sie es digital an Ihre Schulleitung (direktion@vs-woergl1.tsn.at bzw. direktion@vs-woergl2.tsn.at)

- Falls Sie keine Betreuung benötigen, brauchen Sie nichts zu tun!

- Ist Ihr Kind in der bedarfsorientierten Mittagesbetreuung (BOMB) oder schulischen Tagesbetreuung angemeldet (STB), kreuzen Sie das entsprechende Kästchen an.

 

WICHTIG: Treffpunkt für die Betreuung am Dienstag, den 17.11.2020: Die eigene Klasse! Alles weitere erfahren die Kinder dann von der Klassenlehrerin.

 

Wir halten Sie auch weiterhin via Mail, Google for Education und unserer Homepage auf dem Laufenden.

Danke im Voraus für Ihre Unterstützung im Sinne Ihres Kinder/Ihrer Kinder!